Presse & Anwenderberichte
01.04.2014

Personalakten der AL-KO KOBER GROUP erfolgreich migriert

Die Bereitschaft und die Fähigkeit zum Wandel, zur Neuausrichtung auf veränderte Kunden- und Marktanforderungen sind die Basis für den weltweiten Erfolg sowie die stabile Marktführerschaft der AL-KO KOBER GROUP. Getreu diesem Motto setzt der global tätige Hersteller in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Garten + Hobby, Luft- und Klimatechnik sowie Hauptsponsor des Fußballbundesligisten FC Augsburg mit Stammhaus in Kötz auf digitale Personalakten und die Dienstleistungen der TROPPER DATA SERVICE AG im Bereich des Digitalisierungsmanagements. » Mehr

27.03.2014

TROPPER digitalisiert täglich 4.000 Rechnungen des Bayer-Konzerns

Die Bayer Euroservices GmbH hat einen hochautomatisierten Prozess zur Verarbeitung der rund 80.000 monatlich in Deutschland eingehenden Rechnungen des Bayer-Konzerns entwickelt. Damit konnte das zu 100 % der Bayer Business Services gehörende Unternehmen die Dauer vom Eingang bis zur finalen Verbuchung auf in der Regel fünf bis sieben Tage reduzieren. Bestandteil dieses transaktional industrialisierten Rechnungswesens sind die Dienstleistungen der TROPPER DATA SERVICE AG. Das Unternehmen digitalisiert sämtliche in Deutschland eingehenden Rechnungen innerhalb von 24 Stunden. » Mehr

24.03.2014

TROPPER DATA SERVICE AG stellt Checkliste bereit

Leverkusen, 24. März 2014. Die TROPPER DATA SERVICE AG hat auf ihrer frisch relaunchten Webseite www.tropper.de eine Checkliste zum Thema effiziente Rechnungseingangsbearbeitung veröffentlicht. Das Dokument zeigt auf, wie Unternehmen ihre papierbasierte Bearbeitung auf eine elektronische umstellen können. Die elektronische Weiterverarbeitung von Rechnungen ist der größte Hebel für Effizienzsteigerungen im Unternehmen, wie das ibi research an der Universität Regensburg im Marktüberblick „Elektronische Rechnungsabwicklung“ bestätigt.

» Mehr