Aktuelles
20.02.2018

Eurowings fliegt papierlos

Die Eurowings Aviation GmbH, kurz EWA, verarbeitet für die gesamte Eurowings Group die Eingangsrechnungen elektronisch, was zu schnelleren, effizienteren und nachvollziehbaren Prozessen führt. Unsere Aufgabe dabei ist, sämtliche Rechnungen der Fluggesellschaft zu scannen und qualitätsgesichert an das Unternehmen zu liefern.

Lesen Sie hier den vollständigen Anwenderbericht, der IT-DIRECTOR, Ausgabe 01-02/2018 erschienen ist!

13.02.2018

Sparkasse Essen profitiert von digitalen Kreditakten mit einheitlicher Struktur

Die Bearbeitung von Krediten auf Grundlage papierbasierter Akten ist mühsam, umständlich und zeitaufwendig. Allein die Suche nach der richtigen Akte nimmt insbesondere bei großen Finanzdienstleistern enorm viel Zeit in Anspruch. So auch bei der Sparkasse Essen, die sich u. a. deshalb dazu entschied, Kreditakten elektronisch vorzuhalten. Die dazu notwendige Digitalisierung der Bestandsakten mit insgesamt zwölf Millionen Blatt haben wir übernommen.

Lesen Sie hier den vollständigen Anwenderbericht, der in der in der Ausgabe 01/2018 der Fachzeitschrift BIT erschienen ist.

07.02.2018

TROPPER Mitglied im BVMW

Wir haben unser Engagement in Verbänden ausgeweitet. Ab sofort sind wir Mitglied im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW). „Hier wollen wir unser digitales Know-how als ein führendes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen im Bereich des Informations- und Dokumentenmanagements einbringen“, erklärt unser Direktor Vertrieb, Bodo Boer. » Mehr